Pädagogischer Lesekreis

06.06.19 | 16 Uhr | Seminarraum 129 (CZS3)
Die Namen Montessori, Humboldt und Klafki kennen viele – im Gegensatz zu ihren Theorien. Falls du also Lust hast, die Klassiker der Bildungswissenschaften besser kennenzulernen und in spannenden Diskussionen Texte zu reflektieren, ist der pädagogische Lesekreis perfekt für dich geeignet.
An den vier verbleibenden Terminen (16.05., 6.6., 20.6., 4.7.) werden wir gemeinsam Andreas Gruschka (2019): „Erziehen heißt Verstehen Lehren. Ein Plädoyer für guten Unterricht“ lesen. Also komm vorbei, mach mit, lies mit!


FORUM: Inklusion und Kooperation als Schlüsselthemen in der Lehrer*innenbildung

13.06.19 | 16.00 bis 17.45 Uhr | Aula, UHG
Heterogenität ist an Schulen allgegenwärtig – und eröffnet uns als angehenden Lehrpersonen zahlreiche Chancen, aber auch Probleme.
Das FORUM Schule im Spannungsfeld von Leistungsgesellschaft und Inklusion beleuchtet das Thema aus verschiedenen Perspektiven, indem verschiedene Expert*innen Impulsbeiträge leisten und so Raum für wissenschaftlichen und praxisbezogenen Austausch schaffen.
Im zweiten Vortrag des Sommersemesters spricht Prof. Dr. Birgit Lütje-Klose (Uni Bielefeld) im Rahmen der Auftaktveranstaltung des Projekts ProfJL2 über Inklusion und Kooperation als Schlüsselthemen in der Lehrer*innenbildung.


Fit für den Vorbereitungsdienst

25.06.19 | 18 bis 20 Uhr | SR 309, CZS 3
Gesetze und Verordnungen, Beihilfeanspruch, private und gesetzliche Krankenversicherung, Schulamtsbezirke und Bewerbung … gemeinsam mit der GEW helfen wir dir durch den Dschungel! Nach einem knappen Input liegt der Fokus der Veranstaltung auf deinen Fragen. Wir stehen Rede und Antwort und geben darüber hinaus einen Einblick in den Praxisalltag der verschiedenen Schularten.

Stand: 29.05.2019