Methodenkiste

19.12.18 | 16 bis 18 Uhr | Seminarraum 2, Am Planetarium 4
Du bist auf der Suche nach mehr Praxis für das Schulleben? Dann bist du bei unserer neuen Veranstaltungsreihe Methodenkiste genau richtig. Gemeinsam wollen wir uns über verschiedenste einsetzbare Methoden im Unterricht austauschen, Hintergründe diskutieren und natürlich auch während der Veranstaltung zur Anwendung bringen und reflektieren. Das Thema der zweiten Methodenkiste wird demnächst bekanntgegeben.


FORUM: Verhaltensstörungen an Schulen

09.01.19 | 16 bis 18 Uhr | Seminarraum 2, Am Planetarium 4
Die Gestaltung einer „Schule für alle“, die Heterogenität als bewältigbare Herausforderung und nicht als Bedrohung sieht, ist ein offener dynamischer Prozess, der eingebettet ist in gesellschaftliche und ökonomische Entwicklungen. Mit diesem Prozess sind Spannungen verbunden, die auf allen Ebenen schulischer Bildung deutlich spürbar sind.
Das Forum Schule im Spannungsfeld von Leistungsgesellschaft und Inklusion beleuchtet diese Fragen in den kommenden Semestern aus verschiedenen Perspektiven.
Den dritten Vortrag im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe gestaltet Dr. med. Michael Kroll (Chefarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie, Asklepios Fachklinikum Stadtroda). Er spricht über Mad or bad? – Verhaltensstörungen an Schulen: eine systemische und kinderpsychiatrische Perspektive. Im Anschluss an den 45-minütigen Beitrag soll Raum für wissenschaftlichen und praxisbezogenen Austausch geschaffen werden.


Pädagogischer Lesekreis

09.01.19 | 16 bis 18 Uhr | tba
Die Namen Montessori, Humboldt und Klafki kennen viele – im Gegensatz zu ihren Theorien. Falls du also Lust hast, die Klassiker der Bildungswissenschaften besser kennenzulernen und in spannenden Diskussionen Texte zu reflektieren, ist der pädagogische Lesekreis perfekt für dich geeignet. Die Leseinhalte werden übrigens von allen gemeinsam gestaltet. Komm vorbei, mach mit, lies mit!


Fit für den Vorbereitungsdienst

22.01.19 | 18 bis 20 Uhr | Seminarraum 308, Carl-Zeiss-Straße 3
Die GEW und das Lehramtsreferat präsentieren DIE Info-Veranstaltung zum anstehenden Referendariat schlechthin!
Du tauchst demnächst endlich so richtig in die Schulwirklichkeit ein, hast aber noch ziemlich viele Fragen zum Ref? Um diese beantworten zu können, haben wir auch dieses Jahr wieder kompetente Beratende von der GEW Thüringen zu unserer Ref-Info eingeladen, um dir einen möglichst sanften und stressfreien Einstieg zu ermöglichen. Gesetze und Verordnungen, Beihilfeanspruch, private und gesetzliche Krankenversicherung, Schulamtsbezirke und Bewerbung … Wir helfen dir durch den Dschungel! Nach einem knappen Input-Vortrag liegt der Fokus der Veranstaltung auf deinen Fragen; die GEW steht Rede und Antwort. Und der Eintritt ist natürlich frei!


Stand: 13.12.2018