Praktikumsangebot an der LEONARDO Schule Jena

Die LEONARDO-Schule Jena bietet für das aktuelle Schuljahr 2021/22 einen Praktikumsplatz mit folgendem Aufgabenspektrum:

  • Begleitung im Unterricht und vertiefende Übungen in den Hauptfächern Mathe/Deutsch/Englisch für zwei Schüler*innen mit Fluchterfahrungen
  • insbesondere Vorbereitung auf die Prüfungen des qualifizierenden Hauptschulabschlusses im Einzel- und Gruppensetting und in Absprache mit den unterrichtenden Lehrer*innen
  • Stundenumfang nach Absprache und unter Berücksichtigung des Stundenplanes; max. 10 Stunden pro Woche
  • Einsatzmöglichkeit ab sofort


Initiative “lernlücken schließen” sucht TutorInnen

Die Initiative lernlücken schließen ist eine intensive Lernförderung für Schüler. Kinder und
Jugendliche sollen vor allem zu Pandemiezeiten eine besondere Unterstützung bekommen.
Das Schuljahr 2020/21 war für viele SchülerInnen sehr belastend und anstrengend. Aufgrund
der schwierigen Unterrichtssituation entstanden individuelle Lerndefizite.

Mehr Informationen:


Studierende für Nachhilfe gesucht (Burgenlandkreis, Mansfeld-Südharz und dem Saalekreis)

Es werden dringend Studierende für Nachhilfe und Lernförderung sucht. Die aktuellen Bedarfsmeldungen und Kontaktdaten findet ihr im nachfolgenden Dokument:


Studierende für bildungsunterstützenden Ferienkurse gesucht

Liebe Studierende,

das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport (TMBJS) wird
in den Sommerferien bildungsunterstützende Ferienkurse an den
Thüringer Schulen finanzieren und sucht Euch als Unterstützung bei der
Durchführung (english version below).

Was wird gesucht?

Die bildungsunterstützenden Ferienkurse sollen den Schülerinnen und
Schülern die Freude am Lernen erhalten bzw. weiter stärken sowie deren
Neugier wecken. Folgende außerunterrichtliche Bildungsbereiche kommen
in Frage:

 ·         sprachliche Bildung

 ·         mathematische, naturwissenschaftliche und
informationstechnische Bildung

 ·         musikalische Bildung

 ·         sportliche Bildung

 ·         künstlerisch-ästhetische Bildung

 ·         philosophisch-weltanschauliche Bildung

 ·         Medienbildung

Eure Angebote sollten

·         projektorientiert und/oder fächerübergreifend,

·         lernförderlich angelegt und

·         neigungs- und begabungsfördernd gestaltet sein.

Welche Vergütung bekommt Ihr, wenn ein Vertrag mit einer Schule
zustande kommt?

30 € pro Stunde zzgl. Sachkostenpauschale von 15 € je Teilnehmer
für den gesamten Kurs

Wie bewerbt Ihr Euch?

Weitere Informationen findet Ihr auf der Homepage des Studierendenwerks
[2]. Alle wesentlichen Informationen und die Formulare für den
Vertragsabschluss erhaltet Ihr über die Infozentren des
Studierendenwerks in Jena, Weimar und Erfurt [3]. Nach der Anmeldung
beim Studierendenwerk könnt Ihr auf der Webseite
www.erste-reihe-thueringen.de/sommerferienkurse [4] sowohl Ferienkurse
einstellen als auch suchen. Euer Vorteil, wenn Ihr die Anmeldung über
das Studierendenwerk umsetzt: Wir unterstützen Euch beim Ausfüllen
aller benötigten Dokumente, so dass Ihr sofort an den Schulen loslegen
könnt. Die Kosten für das erweiterte Führungszeugnis erstatten wir
Euch ebenso.

Euer Studierendenwerk Thüringen


Lehrer*innen an Montessorischule gesucht (Chemnitz)


Sie möchten, dass Ihre lehramtsbezogene Stellenausschreibung hier erscheint? Dann kontaktieren Sie uns bitte per Mail (lehramt@stura.uni-jena.de).