Damit du uns etwas besser kennenlernen kannst und weißt, wer dich als Lehramtsstudi überhaupt vertritt, stellen wir in diesem Semester jeden Mittwoch ein Mitglied von uns vor.

Den Beginn dieser Aktion darf Jonny einleiten, da er uns in wenigen Tagen leider verlassen und in Berlin sein Ref beginnen wird. Denn Jonny ist mittlerweile fast so etwas wie unser „alter Hase“: Er ist seit sechs Jahren im Lehramtsreferat dabei und hat so ziemlich alles miterlebt und mit vorangebracht, was wir in den letzten Jahren vor allem hochschulpolitisch erreicht haben. Im Referat hat er vor allem für ein gutes Klima miteinander gesorgt und immer wieder seine (manchmal auch ziemlich kontroversen 😉) Meinungen eingebracht. Wir schätzen ihn alle sehr und sind froh, wenn er in zwei Jahren zurück nach Jena kommt, um sein Drittfach fertig zu studieren.

Jonnys Fächerkombi: Mathe, Geschichte, Ethik

Seine Aufgabe im Referat: „That‘s what I do: I drink and I know things.“ – Tyrion Lannister

Seine persönliche Vorstellung: Sechs Jahre Lehramtsreferat und nichts gelernt? Naja, ganz so ist es nicht. In dieser großartigen und aufgeschlossenen Gruppe gegen Dinge wie Fächerkombinationsvorschriften und einer Höchststudiendauer für Lehramtsstudierende zu kämpfen, hat mir immer viel Spaß gemacht und mich persönlich unglaublich bereichert.

Seine Playlist: Kraftklub – Karl-Marx-Stadt, Die Toten Hosen – Willkommen in Deutschland, KIZ – Hurra die Welt geht unter, Farin Urlaub – Herz? Verloren, Pink Floyd – Another Brick In The Wall, Sarah Lech – Testament

#lovepacerespect #bildungmachtspaß #suchewohnunginberlin